ACOSOFT

header

AutoCAD

ACA 2014
 

Bewährte CAD-Software und Basis für ATHENA

AutoDesk Produkte finden im Hause ACOSOFT für verschiedene Aufgaben Verwendung. Vor allem aber bieten sie die Basis für ATHENA.

Das Produkt AutoCAD ist in verschiedenen Zusammenstellungen erhältlich, hier eine kleine Auswahl:

AutoCAD

AutoCAD ist eine Software zur Bearbeitung von technischen Zeichnungen als Vektorgrafiken in 2D- und 3D. Die Software ist programmiert in C++ und besitzt mehrere Programmierschnittstellen wie zum Beispiel AutoLISP. AutoCAD wird häufig mit zusätzlicher Software eingesetzt, die mit vorgegebenen Symbolen, Makros und Berechnungsfunktionen zur schnellen Erstellung von technischen Zeichnungen dient. Im Zuge der Weiterentwicklung wurden diese Funktionen direkt in die auf AutoCAD basierenden Produkte integriert.

AutoCAD Architecture

AutoCAD Architecture ist eine erweiterte AutoCAD-Version für den Bau- und Architekturmarkt (CAAD), die über eine vordefinierte 3D-Bibliothek für Bauteile, die zum Konstruieren von Gebäuden benötigt werden (Wände, Fenster, Treppen, Dächer, etc.) verfügt. AutoCAD Architecture ersetzt den bis zur Einführung von AutoDesk entwickelten Architectural Desktop (ADT). Wie bei anderen Software-Lösungen auf Basis von AutoCAD (Civil 3D, Inventor, ...) handelt es sich um ein sogenanntes vertikales Produkt. Die Zeichnung wird wahlweise in 2D oder 3D angefertigt und Grundrisse, Ansichten und Schnitte, die für den Bau notwendig sind, werden automatisch erstellt. Da AutoCAD Architecture objektorientiert arbeitet und das IFC-Format beherrscht, kann es zu den BIM-CAD Systemen gezählt werden.

Welches AutoCAD soll gewählt werden?

Für ATHENA verwenden wir vorzugsweise AutoCAD Architecture, welches mit seinen Werkzeugen und Schnittstellen am besten für den Hochbau geeignet ist. Natürlich ist ATHENA auch mit den anderen AutoCAD Versionen kompatibel.

 
 
Zum Anfang